14. April 2015

Iss dich fit: Veg up your life!

nina winkler vegan gemüse hantel shape workout

Der Wecker klingelt früh, der Vormittag ist stressig – und dann auch noch das Mittagessen! Mit Kind, ohne Einkauf – was tun??Ich bin mittlerweile ein echtes Kreativtalent, was vegane Ernährung mit halbleerem Kühlschrank betrifft. Was ich immer daheim habe: Tomaten aus der Dose (Nudelsauce leicht gemacht!), irgendein frisches Kräutlein (peppt wirklich jedes Gericht auf!), eine große Auswahl an Kräutern in Streuern etc. und ca. 2-3 Gemüsesorten. Weggeworfen wird so gut wie nix: Aus schlappen Überbleibseln aus der Biokiste lässt sich im Zweifel immer noch ein Saft pressen und gerade heute kamen mir die Nudeln von gestern, die ich im Kühlschrank geparkt hatte, gerade recht: Es gab dann einen leckeren Linsen-Nudelauflauf mit Gemüse à la „Rudis Resterampe“ (eine Scheibe Fenchel, zwei Stangerl Sellerie, ein Stückchen Paprika, fünf grüne Spargelstangen, ein halber Bund Petersilie, eine kleine Karotte, drei verlorene Champignons) und Veggie-Käse. Alles zusammengeschnippelt und vermischt, einen Schuss Sojasahne oder noch lieber Olivenöl drüber, etwas Kreuzkümmel und ein paar Kräuter dran – fertig war das Mittagessen! Salz, Pfeffer dran und Käse drüber – ab in den Ofen damit. Zubereitungsdauer: Knapp 15 Minuten, im Ofen dann bei 200°C nochmal ca. 30 bis 40 Minuten. Dazu gab’s Reste von Salat plus Paprika und Minitomaten, zum Nachtisch einen grandios-leckeren Bioapfel. Einkaufen gehe ich dann wohl erst morgen…

Wer mehr davon möchte: Hier finden Sie insgesamt 30 figurbewusste, leichte Rezepte und easy Workouts, verpackt in einen Vier-Wochen-Plan:

Vegan schlank & fit

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Made With Love