7. März 2015

De-Stress-Yoga: Schön locker werden

Entspannung kann sich erst breit machen, wenn der Körper schön locker und geschmeidig ist. Mit zehn Übungen, die den gesamten Körper dehnen, gelingt das Relaxen im Anschluss bestimmt. Die Übungen sind auch gut zur Linderung von Nacken- und Rückenbeschwerden. Am besten viermal wöchentlich üben; wenn Sie den Körper pflanzlich ernähren, nehmen Sie auch keine unnötigen Stresshormone durch die Nahrung auf und tragen zur Lockerung der Muskeln bei. Das Yogaprogramm „Yoga Level 1“ dauert rund 20 Minuten, die sich wirklich lohnen. Ausprobieren!

Mehr zum Mini-Buch hier:

Yoga Level 1

Dehnen, atmen, entspannen: Yoga relaxt den Body

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.